Gesprächs- und Körperarbeit

In der von mir angebotenen gesundheitsfördernden Gesprächs- und Körperarbeit untersuche ich mit Ihnen im Rahmen eines selbsterfahrenden Prozesses, wie Sie Ihre einmalige Fähigkeit zu mehr Gesundheit, Lebenskraft und anhaltender Balance finden können.

Hierzu gehört auch, das, was bisher vielleicht Hindernisse waren, freundlich aber effektiv zu wandeln.

Hierbei rege ich Ihre persönliche Reise durch erkundendes Fragen und, wenn gewünscht, leichte Berührung an. Selbstreflektierend erforschen Sie körperliche Empfindungen, Gefühle, Gedanken und innere Bilder, genauso wie Ihr Verhalten. Der körperliche Kontakt beabsichtigt einen freundlichen, menschlich zugewandten Halt, der Ihnen so viel Raum gibt, dass Sie sich in meiner Gegenwart sich selbst zuwenden können.

Im Fokus meiner Arbeit liegt die personenzentrierte Begleitung bei körperlichen und emotionalen Herausforderungen, in Lebenskrisen oder bei entscheidenden Entwicklungsschritten, die die Entwicklung von Kompetenzen zur Selbstermächtigung zum Ziel hat.

Die Ihrem Anliegen folgende, ergebnisoffene Begleitung fokussiert auf die Wiederherstellung einer Verbindung zu den innenwohnenden gesunden Kräften und das Nutzbarmachen vorhandener Potenziale. Unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bewältigungskapazitäten, Ihrer Lebens- und Umweltbedingungen wirkt sie entwicklungsfördernd, gibt Orientierung und Hilfe bei Planungen, Entscheidungen, deren Umsetzung und Erreichen.

Die Begleitung richtet sich am Menschen und seinem Potenzial aus und nicht an Methoden und Zielen. Hierzu gehört auch meine Haltung, Ihre Problemstellung nicht unter Krankheitsaspekten, sondern aus der Perspektive von Konflikt- und Desorientierungs-Erfahrungen und deren Bewältigung zu betrachten.

Das Angebot richtet sich an Erwachsene und junge Erwachsene beiderlei Geschlechts.
Es versteht sich als Selbsterfahrung im Sinne der Gesundheitsförderung und Prävention und kann, wenn vorhanden, jegliche Formen medizinischer Behandlung und der Therapie unterstützend begleiten.

Mein Herzensanliegen und Schwerpunkt mit dieser Form der Begleitung liegt in der Unterstützung von Frauen in Belastungssituationen rund um Schwangerschaft, Entbindung und frühe Elternzeit.

Wenn gewünscht oder erforderlich, steht für eine weitergehende psychotherapeutische oder ärztliche Betreuung im Raum Köln, Bonn und Rhein-Sieg ein großes Netzwerk zur Verfügung.